01.04.17

Aprilscherz: Neue Fachgruppe: Reitstaffel im THW

"Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde." heißt es in einem Sprichwort. Im Technischen Hilfswerk (THW) Forchheim läuft seit heute ein Feldtest für eine neue Fachgruppe: Die Rettungs-Reitstaffel. Zu den Aufgaben dieser Einheit sollen in Zukunft überwiegend Such- und Rettungsmaßnahmen in unwegsamen Gelände sein. Die erhöhte Position der Einsatzkräfte auf dem Pferd, erlaubt es schnell...

28.03.17

Lego auf dem Wasser

Die Fachgruppe Wassergefahren erprobte am vergangenen Samstag erstmals den Bau eines Schwimmstegs mittels Jetfloat-System. Das Jetfloat-System ist ein multifunktionales System, das aus Kunststoff-Schwimmelementen besteht. Es kann zum Beispiel als Bootssteg, Arbeitsplattform oder Pontonbrücke eingesetzt werden. Für das THW ergeben sich mit dem System zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Bereits vor 2...

27.03.17

1. Atemschutzworkshop 2017

Nach dem Klostergebäude 2014 und dem Katharinenspital 2016 steht mit dem BRK Altenheim wieder ein größeres Gebäude in Forchheim kurz vor dem Abriss. Die Bergungsgruppen des THW Forchheims hatten daher wieder die Möglichkeit verschiedene Einsatzszenarien praxisnah zu üben. Zuerst stand für die Atemschutzgeräteträger die Suche nach verunfallten Kameraden auf dem Programm.

25.03.17

Strömungstauchen

Unsere Bergungstaucher waren am Letzten Samstag in Breitengüßbach zum Strömungstauchen. Bereits das Anbringen der Sicherheitsmaßnahmen der sogenannten Fangleine erwies sich auf Grund der hohen Strömungsgeschwindigkeit von mehr als 1,2 m/s alles andere als einfach. Die anschließende Aufgabe, die es zu erledigen galt klingt eigentlich recht simpel: "Begebt euch am Grung entlang auf die andere...

13.02.17

Pumparbeiten im alten BRK-Altenheim

Am Freitag den 10. Februar war der Einsatz der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen (FGr WP) gefordert. Im alten BRK-Pflegeheim in der Hainbrunnstraße war der Keller mit ca. 30 cm Wasser vollgelaufen. Bei der Besichtigung durch zwei Führungskräfte am Vortag, wurde die sich im Keller befindliche Menge Wasser auf ca. 130m³ geschätzt.

27.01.17

Grundausbildung mal anders

Damit die zukünftigen Helfer ihre bereits gelernten Handgriffe auch einmal unter einsatzähnlichen Bedingungen anwenden konnten, fand eine gemeinsame Übung mit den beiden Bergungsgruppen und der Fachgruppe Wassergefahren zusammen mit der Grundausbildungsgruppe statt. Als ideales Übungsareal konnte das THW Forchheim freundlicherweise das Gelände der Firma Plail nutzen. Diverse Stein- und...

28.11.16

Einsatz unter Atemschutz trainiert

Das Technische Hilfswerk (THW) verfügt neben seiner umfangreichen technischen Ausstattung auch über umluftunabhängige Atemschutzgeräte. Damit können die THW-Helfer ihre Aufgaben auch in Umgebungen mit Atemgiften oder Sauerstoffmangel wahrnehmen. Beispielsweise unterstützt das THW die Feuerwehren bei Gebäudebränden, indem Zugangsöffnungen (Wand- oder Deckendurchbrüche) für die Brandbekämpfung...

14.11.16

Stabsrahmenübung

Zugunglücke, Terroranschläge oder sinnflutartige Regenfälle forderten in der Vergangenheit immer wieder die Einsatzkräfte in ganz Deutschland. Bei solchen Schadenslagen ist eine strukturierte und funktionierende Einsatzführung unerlässlich. Am Samstag, den 12. November 2016 wurde diese besondere Art von Einsatzorganisation, die Stabsarbeit, in Forchheim durch die Örtlichen Einsatzleiter und...

Jahresbericht 2016

Download Jahresbericht 2016


Warnungen